Leistungen

Aktivierende Pflege

Unsere Kunden werden aktiv in die Pflege mit einbezogen. Wir machen es uns zur Aufgabe, die Selbständigkeit des Menschen zu erhalten und/oder zu fördern.

Bezugspflege

Nach Möglichkeit werden die Kunden immer von den gleichen Pflegekräften versorgt.

Eine vertrauensvolle Beziehung wird durch die Bezugspflege gewährleiste; dabei berücksichtigen wir die Individualität jedes einzelnen Menschen und integrieren dies in unsere Arbeit.

Unabhängig von einer Einstufung in die Pflegeversicherung übernehmen wir für Sie pflegerische Leistungen wie z.B.

  • Körperpflege
  • Betten und Lagern
  • Hilfe auf der Ausscheidung
  • Mobilisation
  • Sondenernährung

Unser Team umfasst mehrere Inkontinenzberater und eine Ernährungsberaterin.

Behandlungspflege

Wir führen alle ärztlich verordneten Tätigkeiten bei Ihnen zuhause durch wie:

  • Injektionen
  • Verbandswechsel mittels moderner Wundversorgung
  • Stomaversorgung
  • Blutzucker- und Blutdruckkontrolle
  • Physikalische Maßnahmen (Einreibungen)
  • Blasenkatheter legen und wechseln
  • Medikamente richten und verabreichen
  • Schmerztherapie
  • Porth-Versorgung
  • Parenterale Ernährung
  • sowie andere medizinische Leistungen auf Anfrage

Auf Wunsch kümmern wir uns für Sie um die notwendigen Verordnungen und Medikamente.

In unserem Team arbeiten mehrere Wundexpertinnen, sowie eine Wundtherapeutin.

Palliativpflege

Unsere Pflegefachkräfte versorgen schwerstkranke und sterbende Menschen. Speziell ausgebildete Palliativ-Fachkräfte mit Anbindung an das SAPV- Netzwerk im Krankenhaus St. Marienwörth, Bad Kreuznach betreuen eingeschriebene Palliativpatienten.

Betreuung

Wir bieten Betreuungsangebote, die wir Ihren Bedürfnissen individuell anpassen können.

Betreuungen bei Ihnen zu Hause werden von geschulten Mitarbeiterinnen durchgeführt.

In unserer Betreuungsgruppe „Harmonie“ werden unsere Kunden von geschulten Mitarbeiterinnen betreut und beschäftigt; die Leitung der Gruppe hat stets eine Fachkraft mit einer Weiterbildung zur „Validationsanwenderin“.

Die Betreuungsgruppe findet jeden Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag von 9:00 bis 16:00 Uhr statt.

Finanzierungsmöglichkeiten beider Betreuungsvarianten bestehen durch die Betreuungspauschalen der Pflegekassen.

Hauswirtschaft

Erfahrene Helferinnen übernehmen hauswirtschaftliche Tätigkeiten wie:

  • die komplette oder auch teilweise Haushaltsführung
  • Einkaufen
  • Wäschepflege
  • Begleitung z.B. bei Arztbesuch, Behördengänge, Spaziergänge

Die Finanzierung erfolgt über Leistungen der Pflegeversicherung.

Auch wenn Sie nicht pflegebedürftig sind, können Sie die Leistungen der Hauswirtschaft im Rahmen eines ergänzenden Dienstes abrufen, den wir privat in Rechnung stellen.

Umfangreiche Schulungen und Beratungen für Kunden und Angehörige

Neben den von den Pflegekassen geforderten Beratungsbesuchen bei eingestuften Geldleistungspatienten (halb- und vierteljährlich) bieten wir auch Schulungen und Beratungen bei Ihnen zu Hause an.

Das Schulungsangebot ist für Sie kostenlos; Ihre Pflegekasse übernimmt diese Kosten.

Wir informieren Sie über Themen wie: Sturzprophylaxe, Ernährung, Kontinenz, Lagerung, Hilfsmittel etc.

In Zusammenarbeit mit den Pflegekassen führen wir nach Bedarf auch Pflegekurse für Angehörige nach § 45 SGB XI in unseren Räumen durch.